Unterrichtszeiten

Im Zusammenhang mit der Teilnahme als Modellschule am Schulversuch „Verlässliche Halbtagsgrundschule“ haben sich das Kollegium, die Schulkonferenz und die Gesamtelternvertretung im Jahre 1999 dazu entschlossen, ein verändertes Unterrichts-Zeitmodell zu praktizieren, dieses gilt noch heute.

Die einzelnen Unterrichtsstunden werden auf 40 Minuten verkürzt. Die so „gewonnene Zeit“ wird ausschließlich den Kindern zugute kommen und zum Beispiel für nachstehende Bereiche genutzt:

 

  • für den verbindlichen offenen Anfang
  • für zusätzliche Wochenstunden
  • für ein erweitertes Angebot im Wahlunterricht in kleineren Schülergruppen
  • für je 1 Wochenstunde zusätzlich in den Fächern Englisch, Deutsch und Mathematik in den 5. und 6. Klassen, wobei die Schüler in den beiden letzt genannten Fächern noch stärker leistungsdifferenziert unterrichtet werden.

 

 

 

Stunde Zeit
   
Offener Anfang  7:45 -   8:05 Uhr
1. Stunde  8:10 -   8:50 Uhr
   
Frühstückspause  8:50 -   9: 00 Uhr
   
2. Stunde  9:00 -   9:40 Uhr
3. Stunde  9:45 -  10:25 Uhr
   
1. große Pause 10:25 - 10:45 Uhr
   
4. Stunde 10:45 - 11:25 Uhr
5. Stunde 11:30 - 12:10 Uhr
   
2. große Pause 12:10 - 12:40 Uhr
   
6. Stunde 12:40 - 13:20 Uhr
7. Stunde 13:25 - 14:05 Uhr
8. Stunde 14:10 - 14:50 Uhr