Wahlunterricht

Die Schülerinnen und Schüler der fünften und sechsten Klassen wählen sich einen Bereich für den verbindlichen Wahlunterricht. Der Unterricht wird teilweise jahrgangsübergreifend erteilt.

 

Neben wechselnden Angeboten gibt es zwei Angebote, die über den Zeitraum von ein oder zwei Jahren angelegt sind.  

 

Das eine ist die Ausbildung zum Konfliktlotsen, die in der fünften Klasse mit der Ausbildung von sogenannten Buddies beginnt, die z.B. als Nothelfer mit Pflastern auf dem Hof Dienst tun, kleineren Kindern vorlesen oder in der Spieleausleihe arbeiten. In der sechsten Klasse können die Kinder weiter zum Konfliktlotsen ausgebildet werden. Diese helfen bei Konflikten unterschiedlichster Art und führen mit den Betroffenen Mediationsgespräche.

 

Das zweite Angebot ist unsere Bläserklasse. Die Kinder lernen unter Anleitung von Instrumentallehrern ihr gewähltes Instrument zu spielen und musizieren gemeinsam mit den anderen Bläsern in der Gruppe. Regelmäßige Auftritte innerhalb und außerhalb der Schule spornen die Kinder an.

 

Wahlunterrichtsangebote für die fünften und sechsten Klassen:

- Bläser

- Holz und Bambus

- Buddy-Projekt und Konfliktlotsentraining

- Geheimnis im Hinterhaus

- Sport und Spiel

- Comics selbst gemacht

- Italienisch

- Yoga

- Aus Alt mach Neu