Bläserklasse

 

 

Die Bläserklassen wurden von Frau Trieglaff zum Schuljahr 2007/08 gegründet. Tatkräftig unterstützt wurde sie dabei von Herrn Beyer. Großer Dank geht auch an Frau Kuball, die ebenfalls seit der Gründung ehrenamtlich mitarbeitet und das Ensemble verstärkt.

Die Schülerinnen und Schüler haben die Möglichkeit ab der vierten Klasse die Bläserklassen zu besuchen. Voran geht eine Probewoche, um das passende Instrument zu finden. Die Kinder können zwischen Querflöte, Euphonium, Tuba, Saxophon, Posaune Trompete und Schlagzeug wählen. Neben den Ensemble - und Registerproben erhalten die Schülerinnen und Schüler Instrumentalunterricht bei Herrn Fußangel, Herrn Galvani, Herrn Hirata, Herrn Maschke und Herrn Memmler.

Unsere Bläser treten regelmäßig bei den Klangwelten im FEZ und bei der Nahariya-Revue auf. Sie spielen zu verschiedenen Anlässen und sind besonders in der Weihnachtszeit sehr aktiv bei schulischen Veranstaltungen und Musiknachmittagen in sozialen Einrichtungen.

Viele Schülerinnen und Schüler (bis zu 80) zeigen Engagement und Interesse und bereichern so das Schulleben innerhalb und außerhalb der Schule.