Die Nahariya - Schule stellt sich vor

Lehren ist für uns mehr als die bloße Vermittlung von Wissen. Für uns steht die individuelle Förderung unserer Schülerinnen und Schüler im Vordergrund.

 

MITEINANDER - FÜREINANDER

 

Unsere Leitsätze

I

Unser Schulmotto „Miteinander-Füreinander“ ist Grundlage unseres Handelns. Davon ausgehend, gestalten wir die Schule als Ort, an dem sich alle wohl fühlen können.

II

In der ganzen Schule arbeiten wir im Team und beziehen externe Fachkräfte und Kooperationspartner ein.

III

Wir setzen verbindliche Regeln, die von allen anerkannt werden, konsequent um und schaffen so einen respektvollen Umgang miteinander.

IV

Wir fördern kreative musisch-ästhetische und motorische Kompetenzen und stärken damit das Ich- und Wir- Gefühl unserer Schüler/innen.

V

In der Schulanfangsphase achten wir auf besonders grundlegende Fähigkeiten der (Arbeits-)Organsiation und des Verhaltens sowie auf Methodenkompetenzen, die im Verlauf der Grundschulzeit vertieft werden.

VI

Wir fördern die Entwicklung von Handlungskompetenzen, um den Erwerb von Wissen und Fähigkeiten sinnvoll umzusetzen.

VII

Wir arbeiten offen, beratend und im gegenseitigen Respekt mit den Eltern zusammen und stellen das Kind in den Mittelpunkt unseres Interesses.

VIII

Wir integrieren unsere Schülerinnen und Schüler in die Schulgemeinschaft und bieten ihnen eine vielfältige Förderung, um sie zu fordern.

 

Unsere Schulphilosophie

  • Wir leiten unsere Schüler/innen dazu an, ihre sozialen Fähigkeiten zu entfalten und geben ihnen Raum für ihre individuelle Entwicklung.
  • Wir bestärken unsere Schüler/innen, sich sinnvolle Ziele zu stecken, und unterstützen sie darin, Probleme auf dem Weg dorthin zunehmend eigenständig zu lösen.
  • Wir verankern unsere Philosphie auf allen Ebenen unseres Lehrplans und bemühen uns, unsere Schüler/innen nach ihren Möglichkeiten aktiv in das Schulleben einzubinden.
  • Unser Ziel ist. die Persönlichkeit und das Erwachsenwerden unserer Schüler/innen bestmöglichst zu fördern.

 

Einblicke