Quarantäne / Infektion mit Coronavirus

Bitte lassen Sie Ihr Kind bei Anzeichen einer Infektion mit dem Coronavirus zu Hause, und suchen Sie Ihren Arzt zur Abklärung auf.

Bitte teilen Sie der Schule umgehend mit, wenn bei Ihrem Kind durch das Gesundheitsamt Quarantäne angeordnet wurde oder bei Ihrem Kind eine Infektion mit dem Coronavirus festgestellt wurde.

Wenden Sie sich an den/die Klassenlehrer/in und an die Schulleitung (per Mail an: sekretariat@nahariya.schule.berlin.de), und legen Sie dann die Bescheinigung des Gesundheitsamtes vor.

 

Wir verfahren bei Verdachtsfällen nach den Vorgaben der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie (SenBJF), die Sie hier finden:

https://www.berlin.de/sen/bjf/coronavirus/aktuelles/schrittweise-schuloeffnung/#start

 

-> "Welche Regeln gelten bei Erkankungsverdacht?"

Bei unklaren Erkältungssymptomen, Fieber oder Verlust des Geruchs- oder Geschmacksinns ist ein Arztbesuch der betreffenden Schülerinnen und Schüler obligatorisch.

Die Schulleiterinnen und Schulleiter sind verpflichtet, den Verdacht einer Erkrankung unverzüglich dem Gesundheitsamt zu melden, es sei denn, es wurde bereits ein Arzt hinzugezogen. Als begründete Verdachtsfälle können nur Personen mit Atemwegssymptomatik betrachtet werden, die engeren Kontakt zu einem bestätigten Fall hatten.

Die Meldung hat nur zu erfolgen, wenn der Verdacht sowohl durch das klinische Bild als auch durch einen wahrscheinlichen epidemiologischen Zusammenhang begründet ist. Die vom Robert-Koch-Institut veröffentlichten Empfehlungen sind hierbei zu berücksichtigen. Der Zutritt zu der Einrichtung soll allen Personen, bei denen der Verdacht einer Erkrankung besteht, durch die Einrichtungsleitung untersagt werden.

Sollte es zu einer Bestätigung des Verdachtsfalls kommen, ist es notwendig, dass die Schulleitung/Kitaleitung umgehend

Weitere Informationen zum Umgang mit Kontaktpersonen eines SARS-CoV-2 positiv getesteten Falles finden Sie in unserer Handreichung

(Stand: 29. Juli 2020)

 

 

Bei Kontaktpersonen oder infizierten Personen sind uns die Handlungsschritte durch eine Handreichung vorgegeben.

Zu Ihrer weiteren Information finden Sie diese Handreichung im Downloadbereich der Homepage der SenBJF:

https://www.berlin.de/sen/bjf/coronavirus/aktuelles/schrittweise-schuloeffnung/#start

Handreichung für Schulen und Kitas zum Umgang mit Kontaktpersonen eines SARS-CoV-2 positiv getesteten Falls

Handreichung für Schulen und Kitas

PDF-Dokument (208.0 kB) - Stand: 12. Juni 2020

 

 

zurück: Start