Einschulung und Anmeldung für das Schuljahr 2023/2024

Zeitraum für die Anmeldung der Schulanfängerinnen und Schulanfänger zum Schuljahr 2023/24 ist vom 10. bis 21. Oktober 2022.

Wenn Ihr Kind im Zeitraum vom 1. Oktober 2016 bis 30. September 2017 geboren wurde, dann wird es im Sommer 2023 schulpflichtig.

 

Die Erziehungsberechtigten erhalten einen Brief von der Schule, in dem der verbindliche Anmeldetermin und die notwendigen Unterlagen genannt werden.

Das einzuschulende Kind muss zur Anmeldung mitkommen, damit eventuelle Förderbedarfe oder -wünsche gleich besprochen werden können.

Terminänderungen sind nach Rücksprache möglich (Tel. 90277 8256).

 

In besonderen Fällen kann ein Gespräch mit der Schulleitung vereinbart werden (über das Sekretariat oder telefonisch 90277 8256 oder per Mail (sekretariat@nahariya.schule.berlin.de ).


Die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie informiert hier über die Schulanmeldung: 
https://www.berlin.de/sen/bjf/service/presse/pressearchiv-2020/pressemitteilung.990198.php

 

Anfang Mai 2023: Information (Brief) an die Erziehungsberechtigten der aufgenommenen künftigen Schülerinnen und Schüler


Mai / Juni 2023: Elternabend


Juni 2023 Einteilung der 1. Klassen


Anfang Juli 2023 (voraussichtlich): Briefe der Klassenlehrerinnen an die künftigen Erstklässlerinnen/Erstklässler      

 

Einschulungsfeiern: Samstag, 2. September 2023

 

Erster Schultag: Montag, 4. September 2023

 

 

 

                                                                              Bildungsverbund Lichtenrade
Liebe Eltern,
kennen Sie schon?
„Hilfe?! Mein Kind kommt in die Schule“
Hier finden Sie Wichtiges zum Übergang in die Grundschule in Lichtenrade
- auch mit Terminen!

https://padlet.com/bildungsverbundlichtenrade/BA_TS_Hilfe_mein_Kind_kommt_in_die_Schule

 

Einen guten Schritt in die neue Lebensphase wünscht,
Martina Lilly Weinert
Koordinatorin für den Bildungsverbund Lichtenrade
E-Mail: bildungsverbund-lichtenrade@tjfbg.de

 

Das Padlet ist ein Ergebnis der Arbeitsgruppe*: „Den Übergang gemeinsam gestalten“
*Vertreterinnen aus Kita und Schule und der Familienförderung in Lichtenrade

 

 

 

 

                                                            zurück: Start