Aktuelles

Letzte Aktualisierung: 13.8.

L-AHA – Rücksicht – Umsicht – L-AHA - Rücksicht – Umsicht

Herzlich willkommen im Schuljahr 2020/21!

Wir beginnen ein außergewöhnliches Schuljahr in außergewöhnlicher Weise. Um unter den gegebenen Umständen der weltweiten Coronavirus-Pandemie allen das Zusammensein im Unterricht und in der eFöB so angenehm wie möglich zu machen, halten wir uns an die L-AHA-Regel:

L wie Lüften - A wie Abstand - H wie Hygiene / Händewaschen –

A wie Alltagsmaske = Mund-Nasen-Schutz

Schüler/innen und Schulpersonal tragen den Mund-Nasen-Schutz im Schulgebäude (nicht im Klassenzimmer und in der eFöB) und in der Mensa.

Schulfremde Personen / Eltern tragen immer und überall auf dem Schulgelände und im Schulgebäude einen Mund-Nasen-Schutz, auch bei den Elternabenden.

 

Zusammen sorgen wir mit Rücksicht und Umsicht dafür, dass alle gesund bleiben!

Alle sind rücksichtsvoll und umsichtig im Umgang mit den anderen. Nicht notwendige Kontakte werden so oft wie möglich vermieden. Deshalb gilt auch weiterhin:

Eltern / schulfremde Personen betreten das Schulgebäude nur nach telefonischer oder schriftlicher Terminvereinbarung (über das Sekretariat) und nur mit Mund-Nasen-Schutz. Bitte schildern Sie uns Ihr Anliegen vorab schriftlich oder telefonisch, oftmals lassen sich dadurch Kontakte reduzieren und unnötige Wege oder Wartezeiten vermeiden.

 

Das Sekretariat ist täglich zwischen 7 und 13 Uhr telefonisch und per Email erreichbar:

sekretariat@nahariya.schule.berlin.de

 

Der Hygieneplan der Schule wird auf Basis des Musterhygieneplans der Senatsverwaltung überarbeitet und an die geltende Sars-CoV2-Eindämmungsmaßnahmenverordnung angepasst; nach der Bekanntgabe in der GK wird er der Schulgemeinschaft zur Kenntnis gegeben.

 

NEU! Verkürzter Unterricht in der zweiten Schulwoche 17.8. – 21.8.

Auch in der zweiten Schulwoche vom 17.8. bis 21.8. gelten aufgrund der heißen Temperaturen folgende Unterrichtsszeiten:

Klassen 1 und 2          7.40 Uhr – 12.25 Uhr

Klassen 3 und 4          7.50 Uhr – 12.25 Uhr

Klassen 5 und 6          7.30 Uhr – 13.15 Uhr

Das Mittagessen findet zu den im Stundenplan angegebenen Zeiten statt. Die Betreuung für die Kinder, die nach dem früheren Unterrichtsschluss nicht nach Hause gehen können, ist bis zum regulären Unterrichtsschluss durch die Lehrkräfte gewährleistet, anschließend (je nach gebuchtem Modul) durch die Erzieher/innen der eFöB.

 

Unterricht ab dem 10.8. bis auf Weiteres

Um die Klassen wie vorgeschrieben organisatorisch einheitlich zu halten, finden bis auf Weiteres keine Angebote für „gemischte Gruppen“ statt, d.h. Arbeitsgemeinschaften entfallen. Der verpflichtende Wahlunterricht wird für einen geschlossenen Klassenverband angeboten.

 

Versetzter Unterrichtsbeginn ab dem 11.8. bis auf Weiteres

Um die Ankunftszeiten der Schülerinnen und Schüler zu Unterrichtsbeginn zu entzerren, kommen die Jahrgangsstufen ab dem 11.8. leicht zeitversetzt zueinander an. Die Klassen versammeln sich bis auf Weiteres an den unten genannten Eingangstoren und betreten dann im Klassenverband die Schule.

Der Einlass ist pünktlich zu diesen Zeiten über diese Eingangstore:

6. Klassen        7.30 Uhr          mittleres Tor am Pavillon

5. Klassen        7.30 Uhr          vorderes Tor am Hauptgebäude

4. Klassen        7.40 Uhr          mittleres Tor am Pavillon

3. Klassen        7.40 Uhr          vorderes Tor am Hauptgebäude

2. Klassen        7.50 Uhr          vorderes Tor am Hauptgebäude

1. Klassen        7.50 Uhr          mittleres Tor am Pavillon

Sprachheilgruppen und Willkommensklassen 7.50 Uhr       hinteres Tor (neben der Bushaltestelle)

Der Eingang durch die Kita darf nicht genutzt werden.

 

Einschulungsfeiern am Samstag, dem 15. August

Mund-Nasen-Schutz ist Pflicht!

Die Daten aller Teilnehmenden werden erfasst und vier Wochen lang für eine eventuelle Kontaktnachverfolgung aufbewahrt (gemäß Sars-CoV2-Eindämmungsmaßnahmenverordnung).

Wir freuen uns auf die Schulanfängerinnen und Schulanfänger aus den Klassen

8 Uhr 1a, 9 Uhr 1b, 10 Uhr 1c, 11 Uhr 1d, 12 Uhr Sprachheilklassen

Im Rahmen der geltenden Sars-CoV2-Eindämmungsmaßnahmenverordnung können wir zwei Personen pro Kind als Begleitung zulassen.

Wichtige Informationen zum Schulbeginn für Ihr Kind und zur Schulanfangsphase hat die SenBJF in einer Broschüre zusammengefasst:

https://www.berlin.de/sen/bildung/schule/bildungswege/grundschule/

  • Broschüre „Start ins Schulleben“

 

Der Informationsbrief der Senatorin an die Eltern vom 30.7.2020 ist hier zu finden:

https://www.berlin.de/sen/bjf/coronavirus/aktuelles/schrittweise-schuloeffnung/#start

-> „Wie startet die Schule nach den Sommerferien?“

 

Eine Infektion mit dem Coronavirus unterliegt der Meldepflicht. Näheres lesen Sie hier:

https://www.berlin.de/sen/bjf/coronavirus/aktuelles/schrittweise-schuloeffnung/

→ „Meldepflicht bei Erkrankungsverdacht“

 

Schülerinnen und Schüler aller Jahrgangsstufen mit Vorerkrankungen können weiterhin zu Hause lernen. Die neuen Bedingungen dafür finden Sie in der Inhaltsübersicht links.

 

Informieren Sie sich regelmäßig auf den folgenden Seiten:

www.nahariyaschule.de

https://www.berlin.de/sen/bjf/coronavirus/aktuelles/schrittweise-schuloeffnung/#faqschule

www.rki.de

 

 

Wir suchen neue Kolleginnen und Kollegen:
- Lehrkräfte für die Grundschule am liebsten mit den Fächern Deutsch und Mathematik (Klassenlehrer/innen für die Jahrgangsstufen 1 bis 3)
- Erzieher/innen

 

Unterrichtszeiten, bitte klicken Sie hier

 

Schülerticket

Ab dem Schuljahr 2019/20 benötigen alle Schüler/innen für Ausflüge und Exkursionen zu außerschulischen Lernorten usw. das kostenlose Schülerticket der BVG. Hier kann man es bestellen: https://www.bvg.de/de/abo-online/schuelerticket. Dafür ist in der Regel ein Schülerausweis nötig, den unsere Sekretärin zu den üblichen Öffnungszeiten gerne ausstellt.

Ausflüge werden von unseren Lehrkräften im Vorhinein geplant und angekündigt. Schüler/innen, die ohne gültige Fahrkarte zu einem Ausflug kommen, nehmen nicht an diesem teil, sondern besuchen den Unterricht einer anderen Klasse derselben Jahrgangsstufe. 

 

Schulmittagessen

Ab dem Schuljahr 2019/20 ist das Schulmittagessen für die Erziehungsberechtigten unserer Schüler/innen beitragsfrei. Trotzdem muss für Kinder, die bisher kein Mittagessen eingenommen haben oder keinen Hortvertrag haben, eine Anmeldung beim Caterer Z-Catering erfolgen. Hier der Link zur Anmeldung:https://www.z-catering.de/logins-anmeldungen/ .

 

So erreichen Sie uns

Die Schule ist erreichbar unter Telefon 90277 8256

und unter Email: sekretariat@nahariya.schule.berlin.de

 

 

 

                                                                 zurück Start