BISS-Projekt

BISS-Projekt 2018

Wir nehmen am BISS-Projekt "Lesen" teil, um die Lesekompetenz unserer Schüler/innen zu stärken. Bestandteil dieses Projektes sind Lesekompetenztests und darauf aufbauend das Lesen in Tandems. Dies fand im Zeitraum vom 9. April bis zum 25. Mai statt. Ziel war es, die Lesegeschwindigkeit und die Lesesicherheit zu verbessern.

Die Auswertung des Tandem-Lesens liegt vor und zeigt erfreuliche Ergebnisse. Die Leseleistung aller Schülerinnen und Schüler hat sich verbessert und gesteigert. So gehem wir mit froher Erwartung in die zweite Phase im nächsten Schuljahr.

Außerdem gab es im Rahmen des Biss-Projektes eine Leseshow. Am 18. Juni wurde für die 3. Klassen und ausgewählte Schüler/innen der 4. Klassen (im Rahmen des BISS-Projektes Lesen) im Mehrzweckraum gelesen. Interessante und spannende Bücher wurden vorgestellt und den gespannt zuhörenden Schülerinnen und Schülern in Form einer Bücherliste an die Hand gegeben. Die gelesenen Exemplare wurden anschließend der Schule gespendet. Vielen Dank!

BiSS-Projekt Teil 2

Im Schuljahr 2018/19 gehen wir in den zweiten Teil des BiSS-Projektes rund um das Lesen. Nachdem die Schülerinnen und Schüler durch das Trainingsprogramm Tandem-Lesen sich selbst darin schulten, flüssiger zu lesen, werden nun die Lesestrategien in Angriff genommen. Ein Studientag für das ganze Kollegium am 18. Dezember bringt uns die Grundlagen nahe, die anschließend in einem Trainingsprogramm umgesetzt werden und in den Unterricht einfließen. Um die Technik des Tandem-Lesens wieder aufzufrischen und noch sicherer zu werden, gibt es in diesem Schuljahr auch wieder eine Trainingsrunde Tandem-Lesen, voraussichtlich zwischen den Herbst- und den Winterferien.

 

zurück: Lesen